Leo Brunschwiler


Corinne Schatz, Kunsthistorikerin




Berufliche Tätigkeit, Auswahl

Studium der Kunstgeschichte, der englischen und der neueren deutschen
Literatur an der Unversität Zürich
1986       Lizenziat "Aspekte des fotografischen Werkes von Henri Cartier Bresson"
Referent: Prof. Stanislaus von Moos, Universität Zürich
seit 1981   Kunstkritikerin für diverse Kunstzeitschriften und Tageszeitungen
seit 1988   Dozentin an der Schule für Gestaltung St.Gallen
1987 - 88   und
1989 - 95   wissenschaftl. Assistenz / Kuratorin am Kunstmuseum St.Gallen
1985   Gründungsmitglied der Kunsthalle St.Gallen und
bis 1996   Vorstandsmitglied und Kuratorin verschiedener Ausstellungen
1995 - 97   aktive Mitarbeit als Kuratorin am Foto Forum St.Gallen und
1996 - 97   zusätzlich als Präsidentin des Gönnervereins
seit 1995   freischaffende Kunstpublizistin und Kuratorin in St.Gallen
     
     



Publikationen, Auswahl:

Jean Odermatt. Das Gotthardprojekt. 1999
Lucie Schenker. Die Vorstellung. Gedanken. Das Material, Frauenfeld 1998

Menschenbild. Margrit Edelmann, Ingrid Tekenbroek, Ruth Erat, Nesa Gschwend,
Evi Kliemand. Amt für Kultur des Kantons St.Gallen 1996
Im Rahmen der Ausstellung von Thom Merrick. Ein Künstlergespräch mit
Corinne Schatz und Florian Vetsch, Galerie Susanna Kulli, St.Gallen 1996

Paar mal Paar. Helmhaus Zürich 1996
Leo Brunschwiler, galerie cuenca Ulm 1994
Josef Felix Müller. Druckgraphik, Kunstverein St.Gallen, Oktagon Verlag 1992
Roman Signer. Skulptur, Vexer Verlag St.Gallen1988
Silvie & Chérif Defraoui. Bilderstreit, Kunsthalle St.Gallen 1987
und weitere Katalogtexte, Vorträge und Kritiken zu zeitgenössischen,
regionalen und internationalen KünstlerInnen.


nach oben

Home - Biografie - Zeichnungen - Aktuelles - Publikationen - Ausstellungen - Kontakt

 

--> --> Links

© Leo Brunschwiler